Book of Longings

The Book of Longings (Das Buch Ana)

Story House Pictures    Fiction
2024
1 Staffel, 8 x 52'
tbc
Basierend auf dem internationalen Bestseller von Sue Monk Kidd „Das Buch Ana“ 20 n. Chr., die römische Provinz Galiläa: Ana, die Tochter eines jüdischen Schreibers am Hofe von Herodes Antipas, sehnt sich nach Freiheit und Unabhängigkeit. Als ihr Vater beschließt, sie zu vermählen, und sie den Zorn des römischen Herrschers… Mehr lesen

Empfohlene Projekte

Team

Andreas Gutzeit (Executive Producer & Headautor), Jens Freels (Executive Producer), Simona Weber (Producer), Swantje Oppermann (Development Manager & Autorin)

Story & Infos

Basierend auf dem internationalen Bestseller von Sue Monk Kidd „Das Buch Ana“

20 n. Chr., die römische Provinz Galiläa: Ana, die Tochter eines jüdischen Schreibers am Hofe von Herodes Antipas, sehnt sich nach Freiheit und Unabhängigkeit. Als ihr Vater beschließt, sie zu vermählen, und sie den Zorn des römischen Herrschers auf sich zieht, wird Ana von einem rätselhaften Fremden gerettet. Die beiden verspüren direkt eine tiefe Verbundenheit zueinander, wie die junge Frau sie noch nie zuvor erlebt hat. Sein Name: Jesus von Nazareth.

„The Book of Longings“ ist die geheimnisumwobene Liebesgeschichte, die zwei Menschen und die ganze Welt für immer verändern wird.

Based on the international bestseller by Sue Monk Kidd

20 A.D., the Roman Province of Galilee: Ana, the daughter of a Jewish scribe at the court of Herod Antipas, longs to be free and independent. When her father decides to marry her off and she incurs the wrath of the Roman potentate, she is saved by an enigmatic stranger. They form an instant connection unlike anything the young woman has ever known. His name is Jesus of Nazareth.

“The Book of Longings” is the untold love story that will change two people and the entire world forever.